Datenschutz

auf dieser Webseite

Allgemeine Informationen

Diese Datenschutzerklärung bietet Ihnen Auskunft darüber, in welcher Weise und zu welchem Zweck Ihre Daten auf dieser Webseite erhoben und verwendet werden. Alle Daten, durch die Sie identifiziert werden könnten, werden als personenbezogene Daten bezeichnet.
Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch den Websitebetreiber. Es werden hierbei Daten einerseits direkt durch Sie an uns weitergegeben (beispielsweise über ein Kontaktformular), andere Daten (vor allem technische Daten wie die Server Log Dateien) werden automatisch von IT Systemen erfasst.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen gemäß des Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

HPL Vital Vertrieb e.K.
Rita Maria Lichtenegger
Oberbrühlstr. 19
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 9285490
E-Mail: info@hpl-vital.de

Hosting

Wir nutzen zum Betreiben dieser Website einen externen Serverdienstleister. Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher haben wir auch unseren Serverbetreiber sorgfältig ausgewählt. Dieser sogenannte Host befindet sich in Frankfurt, Deutschland und bietet und sehr gute Sicherheitsvoraussetzungen bietet. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite erhoben werden, werden auf den Servern unseres Hosts gespeichert. Dieser Dienstleister nutzt und verarbeitet die Daten ausschließlich im Rahmen der Erfüllung seiner Leistungspflichten.

Server Log Dateien

Bei Aufrufen der Seite werden von Ihrem Browser automatisiert folgende Daten („Server Log Dateien“) gespeichert, an uns übermittelt und auf unserem Server gespeichert:

  • Betriebssystem Ihres Gerätes
  • Referrer URL
  • Hostname Ihres Computers
  • Uhrzeit der Anfrage
  • Browsertyp
  • Browserdaten (Version)
  • IP-Adresse

Diese Daten werden nicht für Analysezwecke genutzt oder zusammengeführt. Die Rechtsgrundlage liegt in der Verarbeitung von Daten zur Vertragserfüllung oder vorvertraglicher Maßnahmen (DSGVO Art 6 Abs 1 lit. f).

Datenschutz

Der Schutz und die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Im Folgenden möchten wir einen Überblick geben, wie Ihre Daten verarbeitet, gespeichert und verwendet werden. Selbstverständlich wenden wir maximale Schutzmaßnahmen, äußerste Sorgfalt und strenge Vertraulichkeit im Umgang mit Ihren Daten an und bewegen uns innerhalb der DSGVO sowie BDSG. In Sicherheitsfragen richten wir uns stets am aktuellen Stand der Technik aus, um ein angemessenes Maß an Datensicherheit zu gewährleisten.

Kürzung der  IP Adresse

Nach Möglichkeit kürzen wir Ihre IP Adresse zur Anonymisierung. Somit ist diese Kennung nicht mehr eindeutig Ihnen zuordenbar. Hierbei wird das letzte Oktett (die letzten acht Ziffern) Ihrer IP Adresse gelöscht oder maskiert.

SSL Verschlüsselung

Unsere Website sowie der korrelierende Datentransfer wird durch eine sogenannte SSL Verschlüsselung geschützt. Diese Art der Verschlüsselung können Sie am URL Präfix https:// und dem Schloss-Symbol vor der URL Zeile erkennen.

Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten muss laut Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO auf mindestens einer rechtmäßigen Bedingung beruhen. Dies liegt vor, wenn beispielsweise von der betreffenden Person eine zustimmende Handlung getätigt wird, persönliche Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zu speichern. Eine weitere Grundlage stellt die Verarbeitung der Daten zur Erfüllung eines Vertrages dar, bei der eine Vertragspartei die betreffende Person ist. Auch zur Durchführung Vorvertraglicher Maßnahmen (wie Beispielsweise bei Bestellungen oder Reservierungen), ist die Erfassung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten rechtmäßig.

Erhebung personenbezogener Daten auf dieser Website

Personenbezogene Daten sind beispielsweise Name, Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer.
Auf dieser Website werden personenbezogene Daten folgendermaßen erhoben:

  • Beim Aufrufen dieser Website werden von uns lediglich Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server (innerhalb Deutschlands) übermittelt werden und technisch erforderlich oder für die Sicherheit, Stabilität und Darstellung der Website essentiell sind, wie z.B. Browsertyp, Spracheinstellung, Datum und Uhrzeit Ihres Aufenthaltsortes.
  • Beim Aufrufen dieser Website werden Dienste von Google geladen, um Schriften und Karten darzustellen. Weitere Informationen über die Datenerfassung durch Google direkt beim Laden der Seite finden Sie in den Abschnitten „Nutzung von Google Maps“, „Nutzung von Google reCAPTCHA“ und „Nutzung von Google Web Fonts“.
  • Bei einer Bestellung direkt über die Website:
    Um Ihre Bestellung bearbeiten zu können, erfassen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie die Bestelldaten in Form einer von Ihnen verfassten Nachricht oder innerhalb der Bestellfelder. Zur Kontaktaufnahme, sollten Rückfragen bestehen, wird auch Ihre E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer erfragt.
    Die von Ihnen eingetragenen Daten werden an unsere Mitarbeiter/innen weitergeleitet und werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder für eventuelle Rückfragen an Sie verwendet und aufbewahrt. Diese Daten werden unter keinen Umständen für andere Zwecke weiterverwendet oder zu einem Zweck weitergegeben, der nicht unmittelbar mit der Auftragsabwicklung in Zusammenhang steht. Nach der Bearbeitung der Anfrage werden Ihre Daten sofort gelöscht, sofern keine Aufbewahrungspflicht von gesetzlicher Seite besteht. Nach Ablauf dieser gesetzlichen Fristen werden Ihre Daten umgehend gelöscht.
    Zum Transfer der Daten werden diese https verschlüsselt.
  • Bei einer Anfrage über Mail, Fax oder Telefon werden Daten gespeichert, die zur Verarbeitung und Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig sind. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Sollten die Anfragedaten nicht mehr benötigt werden und keiner gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen, so werden sie zeitnah gelöscht.
  • Auch bei einer Anfrage über ein integriertes Kontaktformular erheben wir ausschließlich personenbezogene Daten, die zur Bearbeitung dieser Anfrage benötigt werden. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen – hierfür genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
    Daten die zum Absenden der Anfrage benötigt werden, sogenannte Pflichtfelder sind essentiell für die Bearbeitung und werden durch ein Sternsymbol „*“ gekennzeichnet. Freiwillig auszufüllende Felder sind nicht durch ein Sternsymbol markiert. Wenn Sie eine Anfrage über das Kontaktformular an uns senden, erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch uns einverstanden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Sollten die Anfragedaten nicht mehr benötigt werden und keiner gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen, so werden sie zeitnah gelöscht.

 

Die Verarbeitung Ihrer, persönlich an uns weitergegebenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Bitte bedenken Sie dennoch, dass keine Transaktionsmethode innerhalb des Internets hundertprozentige Sicherheit bietet. Auch wir können in diesem Zusammenhang keine Garantie geben. Sollten Sie Bedenken bzgl. der Verarbeitung, Weitergabe oder Aufbewahrung Ihrer Daten haben, empfehlen wir Ihnen, direkt bei uns anzurufen und telefonisch zu bestellen, um einen noch höheres Sicherheitsniveau zu erreichen.

Löschung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder bei Erlöschen Ihrer Einwilligung gelöscht. Sollten die Daten nicht mehr benötigt werden und keiner gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen, so erfolgt die Löschung zeitnah.
Ihre Daten werden unter keinen Umständen durch uns weiterverkauft oder ohne Ihre Zustimmung zu Werbezwecken verwendet.

Cookies

Diese Website nutzt unterschiedliche Arten von Cookies zu verschiedenen Zwecken.
Dies sind keine Textdateien, die entweder temporär oder dauerhaft auf Ihrem Computer gespeichert werden. Temporäre Cookies werden nach Beendigung der Sitzung gelöscht. Permanente Cookies verbleiben dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert bis eine manuelle Löschung oder eine Löschung durch den Browser erfolgt. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Weitere Angaben finden Sie in unserer Cookie Policy.

Datenverarbeitung durch Erweiterungen von Fremdherstellern

Auch Cookies von Drittanbietern finden auf dieser Website Einsatz. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig aus.
Sie können den Einsatz dieser Cookies einerseits durch Ihre Browsereinstellungen verhindern. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, nicht essentielle Cookies der Seite abzulehnen, indem Sie in den Cookie Einstellungen nur essentielle Cookies erlauben oder im Cookie Banner / Pop Up auf „Lieber nicht“ klicken.
In jedem Falle muss die Erhebung der Daten der aktuellen Rechtsgrundlage (6 Abs. 1 lit. f DSGVO) entsprechen. Anonymisierte Daten, die somit nicht auf eine bestimmte Person rückschließen lassen, fallen nicht in den Gültigkeitsbereich der DSGVO (Siehe Erwägungsgrund 26).
Es muss jedoch auch im Falle der Erhebung anonymisierter Daten ein berechtigtes Interesse für den Einsatz des Cookies bestehen.
Im Folgenden geben wir einen Überblick, in welcher Weise personenbezogene Daten mit Hilfe von Fremdkomponenten auf dieser Seite verarbeitet werden.

Nutzung von Google Analytics

Google Analytics ist ein Service der Goolge Inc. („Goolge“), der es dem Websitebetreiber ermöglicht, Seitennutzungsdaten wie zum Beispiel die Anzahl an Seitenaufrufen, die Art des darstellenden Gerätes (Mobil oder Desktop) oder die Region aus der die Seite aufgerufen wird, zu erfassen.
Grund der Datenerfassung ist die Verbesserung der Seitennutzung und Optimierung der Inhalte und Anzeige.
Die Datenverarbeitung durch Goolge Analytics erfolgt ausschließlich, wenn Sie der Nutzung von „nicht essentiellen Cookies“ zugestimmt haben, in dem Sie im Cookie-Banner/Pop-Up auf „Einverstanden“ klicken. Vorher werden keine Daten durch Google Analytics erhoben.
Des Weiteren werden ausschließlich anonymisierte Daten genutzt, die nicht auf Ihre Person rückschließen lassen. Diese Daten werden mit der Erweiterung „anonymizelp“ noch innerhalb der EU anonymisiert, indem die letzten acht Stellen Ihrer IP Adresse gekürzt werden.
Erhobene Informationen werden standardmäßig nach 14 Monaten gelöscht (Entspricht Art. 25 DSGVO).
Die Speicherung der übermittelten und anonymisierten Daten erfolgt auf Servern der Google Inc. In den USA.
Darüber hinaus können Sie die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. herunterladen und aktivieren. Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass die Aktivierung des Plugins Probleme bei der Darstellung und Nutzung dieser und anderer Websites haben kann.
Informationen des Drittanbieters zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen, sowie Daten zum Drittanbieter selbst finden Sie hier:
Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland,
Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html#
Datenschutz Übersicht: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Nutzung von Google Web Fonts

Diese Seite nutzt, aus Gründen der einheitlichen Schriftdarstellung, von Google bereitgestellte Web-Schriftarten „Google Web Fonts“. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse, dass die Website korrekt angezeigt wird. Normalerweise werden bei Aufruf dieser Website die benötigten Daten von einem Server der Google Inc. in den USA geladen und lokal in Ihrem Browsercache gespeichert. In diesem Zuge wird Ihre IP Adresse sowie die Adresse der aufgerufenen Seite an Google übermittelt. Google speichert und nutzt diese Daten für Analysezwecke sowie Anpassung von Werbediensten. Ein Widerspruch gegen diese Vorgehensweise ist direkt an Google zu richten. Informationen zu Datenschutz und Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter folgendem Link: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Durch ein Browser-Plugin können Sie Google Web Fonts generell blockieren. In diesem Falle nutzt der Browser eine Standard Schriftart zur Darstellung von Webseiten, was bei Webseiten die Google Schriftarten Nutzen, zu einer nicht optimalen Anzeige oder Lesbarkeit führt.

Die benötigten Google Schriftarten werden jedoch nicht von Google direkt geladen sondern auf unseren Servern innerhalb Deutschlands lokal gehostet. Dies bedeutet dass Ihre Daten zur Schriftdarstellung nicht wie auf vielen Websites üblich an die Google Server weitergegeben werden.

Nutzung von Google reCAPTCHA

Auf dieser Website wird Google reCAPTCHA (ein Dienst der Google ltd.) verwendet um sicherzustellen, dass die Dateneingabe nicht automatisiert, sondern durch einen Menschen erfolgt. Hierzu wird das Nutzungsverhalten auf der Website sowie verschiedene Informationen wie Verweildauer auf der Website, die IP Adresse des Nutzers und die Mausbewegungen erfasst, die in diesem Zuge analysiert und an einen Google Server in den USA weitergeleitet werden.
Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, sein Webangebot vor Missbrauch, Ausspähung und SPAM zu schützen.
Informationen zu Datenschutz und Datenverarbeitung durch Google finden Sie unter folgendem Link: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Ihre Rechte

Sie haben das Recht Ihre erteilte Einwilligung in die Datenverarbeitung & Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, c der DSGVO wieder zu entziehen, sofern die Speicherung dieser Daten keinen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen.
Sie sind berechtigt jederzeit Auskunft über die Art, Verwendung, Herkunft, Weitergabe, Zweck der Verarbeitung und Sicherung Ihrer Daten zu verlangen und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben eine Kopie der Daten zu erhalten, sofern dies technisch realisierbar ist.
Sofern die Speicherung Ihrer Daten keinen gesetzlichen Fristen oder Regelungen unterliegen, können Sie jederzeit ihre Löschung verlangen oder die Nutzung innerhalb der gesetzlichen Grenzen eine Nutzungseinschränkung erwirken.  Diese Einschränkung können Sie in den folgenden Fällen erwirken:
Bei Bestreiten der Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten, können Sie innerhalb der Dauer der Überprüfung, eine Einschränkung erwirken.
Bei unrechtmäßiger Nutzung oder Verarbeitung Ihrer Daten können Sie anstatt einer Löschung Ihrer Daten eine eingeschränkte Datenverarbeitung verlangen.
Sollten Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht mehr zwingend benötigt werden, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche benötigen, haben Sie das Recht anstelle der Löschung eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu erbitten.
Sollten Sie Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO einlegen, erfolgt eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen. Innerhalb der Dauer dieser Abwägungen, können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Bei Verdacht auf Missbrauch Ihrer Daten oder anderer Fragestellung im Hinblick auf diese Datenschutzerklärung möchten wir Sie ermutigen, umgehend mit der oben genannten verantwortlichen Person in Kontakt zu treten.
Ansonsten haben Sie natürlich das Recht eine Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde (insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes) zu richten, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Dieses Recht gilt ungeachtet anderweitiger gerichtlicher oder verwaltungsrechtlicher Rechte.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt ebenso für ein, auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen die Datenverarbeitung beruht, können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen. Im Falle Ihres Widerspruchs, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Bei einer Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten insbesondere zu Zwecken der Direktwerbung haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen (dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht). Bei einem Widerspruch dieser Art, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Online Shop mit Woocommerce

Um Produkte zum Kauf oder Download in unserem Online Shop anbieten zu können, nutzen wir die Dienste von Woocommerce.
Anbieter ist die Firma Automattic Inc., 60, 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.
Grundlage für die Nutzung dieses Dienstes begründet sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b). Über die weitere Verarbeitung und über die Dauer der Speicherung Ihrer Daten
haben wir keine Kenntnis.
Informationen über Daten, welche durch Woocommerce erfasst, verarbeitet und gespeichert werden, sowie allgemeine Informationen zum Datenschutz bei
Woocommerce finden Sie unter folgendem Link: https://woocommerce.com/terms-conditions/
Durch die Nutzung unseres Online Shops erklären Sie sich mit der Zusammenarbeit und Datenverarbeitung durch Woocommerce einverstanden.
Sollten Sie keine Datenverarbeitung durch Woocommerce nutzen, so bestellen Sie bitte Telefon oder E-Mail bei uns und nehmen Sie von der Nutzung unseres Online Auftrittes Abstand.

Zahlungsverkehr über diese Webseite

Der Zahlungsverkehr und die Übermittlung Ihrer Zahlungsdaten findet über eine SSL verschlüsselte Verbindung statt.  Wenn Sie über diese Webseite einen Vertrag abschließen, der finanzielle Erhebungen mit sich bringt, erheben wir Daten von Ihnen, welche zur Erfüllung der Zahlungen benötigt werden – dies betrifft Ihre Zahlungsdaten wie beispielsweise Ihre Bankdaten für eine Einzugsermächtigung.

Zahlungsverkehr via Paypal, mit Kreditkarte, per Bankeizug oder SEPA-Lastschrift

Paypal ist ein online Zahlungsdienstleister, der von uns auf dieser Webseite für das Ausführen bestimmter Zahlungsdienste genutzt wird.
Zu diesem Zweck haben wir auf dieser Seite Elemente dieses Anbieters integriert und leiten zur Ausführung der Zahlungen bestimmte Daten an Paypal weiter.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Paypal wird auf dieser Webseite verwendet, um Zahlungsvorgänge zwischen virtuellen Geschäfts- oder Privatkonten (sogenannte Paypal-Konten) online abzuwickeln.
Zudem wird Paypal verwendet, um Zahlungen via Kreditkarte, SEPA-Lastschrift oder Bankeinzug auszuführen, auch wenn ein Nutzer kein Paypal-Konto besitzt oder hier angibt.
Ferner übernimmt Paypal Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutz-Dienste an.
Beim Anwählen der Zahlungsart “Paypal”, “Bankeinzug”, “SEPA-Lastschrift” oder “Kreditkarte” in unserem Online Shop, werden automatisiert persönliche Daten an Paypal übermittelt,
die zur Ausfürhung des Zahlungsverkehrs genutzt und benötigt werden. Es handelt sich um Daten wie E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Vor- und Nachnahmen, Adresse, Telefonnummer oder
andere, zur Zahlungsausführung benötigte Daten. Des weiteren werden Daten abgefragt und übermittelt, die im Zusammenhang mit dem jeweiligen Bestellvorgang stehen, um den Kaufvertrag
gestalten und abwickeln zu können. Gleichzeitig werden diese Daten im Sinne der Betrugsprävention genutzt.
Gegebenenfalls werden die an Paypal transferierten Daten an Wirtschaftsaufkunfteien weitergegeben, um Identität und Bonität zu prüfen.
Auch an Partnerunternehmen der Firma Paypal werden die Daten ggf. weitergegeben, sofern dies zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten notwendig ist.

Mit der Wahl der Zahlungsoptionen “Paypal”, “Bankeinzug”, “SEPA-Lastschrift” oder “Kreditkarte”, stimmen Sie der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ein, die zur Zahlungsabwicklung und zur Gestaltung des
Kaufvertrages benötigt werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit gegenüber der Firma Paypal widerrufen. Dieser Widerspruch hat jedoch keine Auwirkung auf den Transfer von
Daten, die zwingend für die vertragliche Zahlungsabwicklung benötigt, verarbeitet und übermittelt werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Paypal erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Registrierung auf dieser Webseite

Auf dieser Webseite können Sie sich im Rahmen eines Händler- oder eines Kundenkontos registrieren. Hierdurch können Sie auf dieser Webseite zusätzliche Funktionen nutzen.
Die zur Registrierung übermittelten Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls können wir die Registrierung leider nicht zulassen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine formlose E-Mail an uns widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden nur für die Dauer Ihrer Registrierung gespeichert, es sei denn diese Daten unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf entsprechender Fristen werden Ihre Daten zeitnah gelöscht.

Verarbeiten von Daten (Kunden-, Händler- und Vertragsdaten)

Personenbezogene Daten (Bestandsdaten) werden ausschließlich erhoben und genutzt, insofern sie für die Gestaltung oder Änderung sowie die Begründung des bestehenden Rechtsverhältnisses erforderlich sind. Die Grundlage beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, welche die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Weiters werden bei Inanspruchnahme der Dienste dieser Webseite personenbezogene Daten (Nutzungsdaten) erhoben, verarbeitet und genutzt, insofern diese benötigt werden, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder zu berechnen.

Die erhobenen Daten werden nach Abschluss des Auftrags oder nach Beendigung der Geschäftsbeziehung zeitnah gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

In gewissen Fällen ist die Übertragung personenbezogener Daten an Dritte für die Vertragsabwicklung notwendig. Beispielsweise an ein Unternehmen, welches die Warenlieferung übernimmt oder das Kreditinstitut, welches die Zahlungsabwicklung durchführt. Eine Weitergabe Ihrer Daten

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Kommentare und Produktbewertungen

Wenn Sie auf unserer Webseite einen Kommentar oder eine Produktbewertung abgeben, werden persönliche Daten an uns übermittelt, von uns bearbeitet und gespeichert. Gleichzeitig ist es möglich, dass der Name Ihres Accounts in Zusammenhang mit Ihrem Kommentar oder Ihrer Bewertung auf dieser Webseite veröffentlicht wird. Weiters speichern wir Ihre E-Mailadresse, Ihre Accountdaten, Ihre IP Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit gemeinsam mit dem Inhalt Ihres Kommentars oder Ihrer Bewertung. Dies dient dazu, unsere Interessen zu vertreten und zu verteidigen, sollten widerrechtliche Inhalte über diese Kommentare oder Produktbewertungen veröffentlicht werden. Weiters benötigen wir Ihre Kontaktdaten wie beispielsweise Ihre E-Mailadresse, sollten aufgrund Ihrer Kommentare oder Bewertungen Beanstandungen durch Dritte auftreten. Grundlage hierfür ist Art. 6 Absatz 1 lit. b und f der DSGVO.

E-Mail Newsletter-Versand durch Noptin

Wir bieten einen E-Mail Newsletter, um Sie über unsere Produkte, Neuerungen oder Aktionen zu informieren.
Nachfolgend finden Sie Informationen dazu, wie wir persönliche Daten für die Gestaltung, den Versand sowie die Auswertung dieses Newsletters nutzen.
Wenn Sie unseren Newsletter regelmäßig erhalten möchten, müssen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zustimmen und sich über eine gültige E-Mailadresse bei uns registrieren.
Hierzu müssen Sie über ein sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren ausdrücklich bestätigen, dass Sie den Newsletter per Mail abbonieren möchten.
Sie erhalten einen Aktivierungs-E-Mail auf die von Ihnen eingegebene E-Mailadresse, um zu bestätigen, dass dieses Mailkonto auch wirklich Ihnen gehört.
Autorisieren Sie die Versendung des Newsletters an dieses Mailkonto, in dem Sie den Aktivierungslink anklicken, den Sie von uns in dieser Mail erhalten haben.
In diesem Zusammenhang speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, den Zeitpunkt der Anmeldung sowie der Bestätigung und den Einwilligungstext.
Die von Ihnen angegebene E-Mailadresse sowie die in diesem Zusammenhang gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für die Zustellung des Newsletters,
es sei denn, Sie haben einer anderweitigen Nutzung ausdrücklich zugestimmt. Die Rechtsgrundlage für den Versand unseres Newsletters bildet die Einwilligung
des Empfängers gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG.

Der Versand des Newsletters erfolgt mit Hilfe des Newsletter-Plugins Noptin (von Noptin Newsletter, Brian Mutende). Wir haben uns für dieses Plugin entschieden, da es den Anforderungen der Allgemeinen Datenschutz-Verordnung (General Data Protection Regulation GDPR), des neuen rechtlichen Datenschutzrahmens der Europäischen Union, entspricht. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Noptin finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter Privacy Policy | Noptin

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, nutzen Sie bitte jederzeit den vorgesehenen Link im Newsletter, um Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters zu widerrufen.

Divi Builder

Für die optische Gestaltung dieser Webseite verwenden wir das WordPress-Plugin “DIVI Builder”. Anbieter dieses Plugins ist Elegant Themes, Inc. 1233 Howard Street, Apartment 3A, San Francisco, California 94114, USA. Informationen zum Datenschutz des Anbieters erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.elegantthemes.com/policy/privacy/

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sowie die Verwendung dieses Plugins ist unser berechtigtes Interesse, Ihnen eine optisch ansprechende Webseite bieten zu können.
Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Links zu Externen Seiten

Diese Website enthält Links zu Webseiten, die nicht von uns betreut oder betrieben werden. Wenn Sie auf einen externen Link klicken, werden Sie direkt an die externe Website weitergeleitet. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, die Datenschutzverordnung jeder Seite durchzulesen und für sich zu prüfen. Die externen Seiten wurden zum Zeitpunkt Ihrer Aufnahme auf Ihre Richtigkeit geprüft. Jedoch haben wir keinen Einfluss und übernehmen keine Verantwortung für Inhalte, Datenschutz, Produkte, Services oder Angebote externer Seiten (§8, §9, §10 TMG). Die Verantwortung für Inhalte dieser Seiten liegt beim jeweiligen Betreiber. Sollten uns Rechtsverletzungen durch diese externen Seiten bekannt werden, entfernen wir diese Links umgehend.

Kinder

Das Angebot dieser Website richtet sich ausschließlich an erwachsene Personen über 18 Jahren. Die Nutzung der Seite, Weitergabe personenbezogener Daten, absenden von Bestellungen oder einleiten weiterer vorvertraglicher Aktionen ist ausschließlich mündigen volljährigen Personen gestattet.

Änderungen in der Datenschutzverordnung

Wir nehmen von Zeit zu Zeit geringfügige Anpassungen oder Änderungen an unserer Datenschutzversordnung vor. Wir möchten Sie daher hinweisen, unsere Datenschutzverordnung auf Änderungen zu prüfen. Wenn Sie die Seite nach Änderungen der Datenschutzverordnung weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem freundlichen Einverständnis aus.

Fragen und Anregungen

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz auf dieser Website haben, kontaktieren Sie gerne die oben genannte verantwortliche Person.

Tracking ID: Anonymisierung aktiv. Die letzten 8 Bit der IP-Adressen werden gelöscht und somit anonymisiert
Shopping Cart
There are no products in the cart!
Continue Shopping
0